Lerntipps

10 Tipps für erfolgreiches Lernen

Wohl beinahe jeder Schüler kennt das „Ich-mag-nicht-lernen-Gefühl“. Mit ein paar kleinen Lerntipps jedoch kannst du dir das mühsame Lernen etwas erleichtern.

  • Erstelle einen Zeitplan – Wann lerne ich was. Wichtig ist, dass du dir deine Aufgaben gleichmäßig aufteilst (die für dich schwierigen Gegenstände zuerst einplanen).
  • Suche dir die Kerninformationen aus einem neuen Stoffgebiet und verschaffe dir somit erstmal einen guten Überblick.
  • Wiederhole den Lernstoff jeden Tag für ca. 10-15 Minuten. Somit kann sich der Lernstoff richtig einprägen.
  • Besonders widerspenstige Inhalte auf ein Notizblatt notieren und am Abend vor dem ins Bett gehen nochmals wiederholen. So erzielt man eine gute Einprägungswirkung.
  • Gönne dir kleine Auszeiten und mach kleine Lernpausen zwischen den einzelnen Lerneinheiten, damit du den Kopf wieder frei bekommst. Besonders Bewegung an der frischen Luft oder Sport machen deinen Kopf wieder frei und aufnahmefähig.
  • Verwende Farben und markiere dir wichtige Inhalte! Dadurch wird der Inhalt verständlicher, übersichtlicher und interessanter für dich.
  • Mach ein Lernposter. Zeichne den Lernstoff auf und platziere das Poster in deinem Zimmer, somit prägt sich der Lernstoff beinahe von selber ein.
  • Bildet Lerngruppen mit deinen Schulkollegen, Arbeitskollegen oder Freunden. Dadurch könnt ihr gegenseitig euer Wissen austauschen und gemeinsam lernt es sich doch gleich viel leichter.
  • Mach dir Lernkarteien, die dich z.B. beim Vokabellernen unterstützen oder bei einem umfangreichen Sachgebiet.
  • Richtiges Essen und viel trinken! Das Gehirn braucht insbesondere beim Lernen viel Sauerstoff. Für die optimale Funktion braucht das Gehirn eine ganze Reihe von Kraftstoffen. Darum ist es wichtig, dass hochwertige Energie zugeführt wird. Birnen, Nüsse, Maroni, Äpfel, Erdbeeren und Rosinen gehören zu den wichtigsten „Brain-Food-Vertretern“. Tee oder Wasser helfen, leistungsfähiger zu lernen und zu arbeiten. Am Tag solltest du mindestens 1,5 l Flüssigkeit zu dir nehmen – am besten Wasser oder aufgespritzte Säfte. Limo oder sonstige zuckerhaltige Getränke machen dich nur müde.

Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben.

Preite Verputz & Trockenbau GmbHWILU – Haustechnik GmbHESS – Dach- und Wandbau GmbHPeter Gesellschaft m.b.H.LINS Dach und Fassade GmbHTobias Behrens e.U. Dach und Fassade
Gebr. Amann InstallationenBartosek GesmbH