Schilderhersteller/-In

Lehrzeit:
3 Jahre

Berufsbeschreibung:
Dank ihnen wissen wir, wie schnell wir fahren dürfen oder in welchem Stockwerk der Arzt seine Praxis hat: SchilderherstellerInnen entwerfen, gestalten, erzeugen und montieren Schilder, Beschriftungen und Werbeankündigungen. Dafür wenden sie verschiedene Techniken (Ätzen, Sandstrahlen, Gravieren) an. Sie bearbeiten Materialien wie Holz, Stein, Aluminium, Messing, Kupfer, Niro- und Eisenblech, Kunststoff, Folien, Textilien, Glas etc.

SchilderherstellerInnen arbeiten händisch (im Siebdruck oder mit Pinseln und Schablonen) oder mit Hilfe von computergesteuerten Anlagen. Sie arbeiten im Team mit KollegInnen in Werkstätten. Bei Montagearbeiten sind sie auch an wechselnden Arbeitsorten, z. B. auf Messegeländen, Baustellen oder bei den KundInnen vor Ort tätig.

Die wichtigsten Ausbildungsinhalte im Überblick:

  • Schrift und Bild entwerfen, planen und gestalten; CI ( Corporate Identity) und CD ( Corporate Design) erstellen
  • Schriften, Wappen, Logos, Embleme, Bilddarstellungen, Displays und sonstige Werbemitte anfertigen und applizierenl
  • mit Schreibpinsel schreiben, Schriften, Wappen, Logos, Bilddarstellungen, Displays und sonstige Werbemittel ausschneiden und aufbringen
  • Farbtöne abstimmen und nachmischen
  • einschlägige Werkstoffe beschichten und beschriften
  • Untergrundvorbereitungen und Beschichtungen, sowie Oberflächenveredelungen
  • Metallflächen und Kunststoffflächen, Holz, Glas, Textilien und Mauerflächen bearbeiten
  • Siebdruck, Schneideplotter und Digitaldruckanlagen einrichten und bedienen
  • Lichtschilderanlagen herstellen, montieren, prüfen und in Betrieb nehmen
  • Schrift und Bild auf allen Werbeträgern im Innen- und Außenbereich applizieren und montieren
  • mechanische und thermische Bearbeitung einschlägiger Werkstoffe: wie Bohren, Schneiden, Feilen, Fräsen, Schleifen und Polieren
  • Restaurieren, Vergolden und Versilbern
  • Druckvorbereitung, Filmherstellung
  • Anwendung von Schablonentechnik und Digitaldruck (Non-Impact-Druckverfahren)
  • rechnergestützte Anlagen (Computer und Peripherie) für Entwurf und Herstellung von Schrift und Bild handhaben

Berufschule:
Landesberufsschule Lilienfeld
Berghofstraße 14-26
3180 Lilienfeld
Tel: +43 (0) 2762-546 70
Fax: +43 (0) 2762-546 70 – 38
E-Mail: lbslf@aon.at
Internet: www.berufsschulen-noe.at/lilienfeld


News & Tipps

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps
Hier findest du einige Tipps und Tricks für deine Bewerbung.

Mehr »
 
Checkliste

Checkliste

Was gilt es alles zu beachten?

Mehr »
 
Lerntipps

Lerntipps
Mit unseren 10 Lerntipps kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Mehr »

Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben.

Preite Verputz & Trockenbau GmbHWILU – Haustechnik GmbHESS – Dach- und Wandbau GmbHPeter Gesellschaft m.b.H.LINS Dach und Fassade GmbHTobias Behrens e.U. Dach und Fassade
Gebr. Amann InstallationenBartosek GesmbH