Maler/-In und Beschichtungstechniker/-In

MalerInnen und BeschichtungstechnikerInnen im Schwerpunkt Funktionsbeschichtungen schützen und verschönern Putz, Stein-, Holz-,  Beton-, Metall- und Kunststoffflächen mit Grundier-, Farb- und Lackschichten. Sie besichtigen die Baustelle (Wohnungen, Büros, Außenfassaden von Gebäuden usw.), beraten die KundInnen und berechnen den Materialbedarf. Nachdem sie die Baustelle eingerichtet und eventuell nötige Gerüste und Arbeitsbühnen aufgebaut haben, malen sie die Objekte aus und bringen Zier-, Dekor- und Schmuckelemente an.

MalerInnen und BeschichtungstechnikerInnen verwenden Farben, Polituren, Lasuren, Malereiwerkzeuge (wie z. B. Spritzaggregate, Rollen, Pinsel und Spachteln), chemische Lösungsmittel usw. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen in Werkstätten, vor allem aber bei KundInnen vor Ort in Innenräumen und an Außenflächen. Meist sind sie in gewerblichen Klein- und Mittelbetrieben beschäftigt. MalerInnen und BeschichtungstechnikerInnen haben direkten Kontakt zu ihren AuftraggeberInnen und zu LieferantInnen.

 

Quelle


Aktuelle Lehrstellen
für den Beruf Maler/-In und Beschichtungstechniker/-In – historische Maltechnik:

News & Tipps

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps
Hier findest du einige Tipps und Tricks für deine Bewerbung.

Mehr »
 
Checkliste

Checkliste

Was gilt es alles zu beachten?

Mehr »
 
Lerntipps

Lerntipps
Mit unseren 10 Lerntipps kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Mehr »

Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben.

Preite Verputz & Trockenbau GmbHWILU – Haustechnik GmbHESS – Dach- und Wandbau GmbHPeter Gesellschaft m.b.H.LINS Dach und Fassade GmbHTobias Behrens e.U. Dach und Fassade
Gebr. Amann InstallationenBartosek GesmbH