Kälteanlagentechniker/-In

KälteanlagentechnikerInnen bauen, montieren, warten und reparieren mechanisch- oder elektronisch gesteuerte Kühlmaschinen und -anlagen. In Wohn- und Bürogebäuden installieren, programmieren und warten sie klimatechnische Einrichtungen wie z. B. Klimaanlagen, Lüftungsanlagen und Wärmepumpen sowie kälte- bzw. klimatechnische Mess-, Steuer- und Regelungseinrichtungen.

Sie bearbeiten Rohre aus  Kupfer, Stahl, Eisen oder Aluminium z. B. durch Schweißen, Löten, Verschrauben und verwenden dafür Lötkolben, Schweißgeräte und Schneidmaschinen. Sie arbeiten in Werkstätten, Produktionshallen sowie bei den KundInnen vor Ort und oft auf Leitern und Gerüsten. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen und verschiedenen Fach- und Hilfskräften der Kälte- und Klimatechnik zusammen.

 

Quelle


News & Tipps

Bewerbungstipps

Bewerbungstipps
Hier findest du einige Tipps und Tricks für deine Bewerbung.

Mehr »
 
Checkliste

Checkliste

Was gilt es alles zu beachten?

Mehr »
 
Lerntipps

Lerntipps
Mit unseren 10 Lerntipps kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Mehr »

Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben.

Preite Verputz & Trockenbau GmbHWILU – Haustechnik GmbHESS – Dach- und Wandbau GmbHPeter Gesellschaft m.b.H.LINS Dach und Fassade GmbHTobias Behrens e.U. Dach und Fassade
Gebr. Amann InstallationenBartosek GesmbH