Bewerbungstipps

Vorbereitung:
Mach dir einige Gedanken, z.B.

  • über deine Talente und Begabungen
  • worin deine Stärken liegen
  • welche Erfahrungen du bereits gesammelt hast
  • informiere dich auch über deinen gewünschten Beruf
  • sei dir sicher, dass keine „ungewünschten“ Bilder in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co zu finden sind

 

Bewerbungsunterlagen

  • sehr wichtig ist, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig und auf aktuellem Stand sind
  • verwende eine ordentliche, ansehnliche Mappe
  • schau darauf, dass du deine Bewerbungsunterlagen nur einmal verwendest. „Eselsohren“ machen keinen guten Eindruck
  • wenn du deine Bewerbungsunterlagen online versendest verwende nicht deine „Künstler-E-Mail Adresse“ wie zB supergirl666@hotmail.com oder hero2@gmx.at – sondern lege dir, wenn noch nicht vorhanden, eine E-Mail Adresse mit „Vorname.Nachname“ an

 

Vorstellungsgespräch

  • mach dir zuvor Gedanken, warum du genau ihn diesem Betrieb deine Lehre machen willst
  • achte darauf dass du angemessene und saubere Kleidung trägst
  • schau dass du pünktlich zum ausgemachten Termin kommst
  • achte auf deine Wortwahl. Wörter aus dem Jugendjargon wie „cool, geil, etc.“ solltest du vermeiden
  • achte außerdem auf deine Körperhaltung. Schau darauf, dass du deine Arme nicht verschränkst oder in den Hosentaschen trägst

Firmen im Fokus:

Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben.

Preite Verputz & Trockenbau GmbHWILU – Haustechnik GmbHESS – Dach- und Wandbau GmbHPeter Gesellschaft m.b.H.LINS Dach und Fassade GmbHTobias Behrens e.U. Dach und Fassade
Gebr. Amann InstallationenBartosek GesmbH